Straße der Romanik | Tourismusverband | Aktuelles | LTV - Aktuelles

Romanikpreis 2016 - Ihre Vorschläge sind willkommen

Romanikpreis 2016 - Ihre Vorschläge sind willkommen

Der Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. wird zum 22. Mal Engagement und Aktivitäten, die in besonderer Art und Weise die Attraktivität der „Straße der Romanik“ erhöht haben, auszeichnen.

Mit einem Festakt im Kloster Jerichow im Frühjahr 2017 werden Initiative und Protagonisten geehrt.

Alle Freunde und Begleiter der „Straße der Romanik“ sind erneut dazu aufgerufen, Initiativen und Projekte zur Belebung und wirtschaftlichen Stärkung der „Straße der Romanik“ auszuwählen und dem Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. (LTV) kund zu tun.

Wir bitten Sie, Ihre Favoriten mit einer formlosen Begründung (maximal 2 DIN A 4 Seiten) für die Ehrung mit dem Romanikpreis 2016 beim Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. (LTV) bis zum 28. Februar 2017 zu nominieren. Mit einer Goldmedaille und zwei Silbermedaillen werden die besten Beiträge geehrt, die seit 1995 vom Landesverband der FDP gestiftet werden.

Das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt lobt für das Jahr 2017 zum 10. Mal einen Sonderpreis aus. Prämiert werden bisheriges Engagement sowie Ideen und Projekte, die im Zeitraum der letzten drei Jahre begonnen und in abrechenbaren Phasen abgeschlossen wurden.
Für diesen Sonderpeis können sich ausschließlich Kommunen, kommunale Strukturen oder Einrichtungen in kommunaler Trägerschaft bewerben. Den Preisträger erwartet eine zweckgebundene Zuwendung in Höhe von 10.000,00 €.

Für den Sonderpreis 2017 des Ministeriums nutzen Sie den Bewerbungsbogen am Ende dieser Seite. Einsendeschluss ist ebenfalls der 28. Februar 2017 in der LTV-Geschäftsstelle.

Es gelten der Posteingangsstempel, der E-Mail-Eingang oder die persönliche Zustellung.

Der LTV wünscht sich auch in diesem Jahr eine intensive Beteiligung. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge.

Beschreibung (Dateigröße)
Bewerbungsbogen Sonderpreis 2017 Ministerium.pdf (1.5 MB)

Zurück
Straße der Romanik | Tourismusverband | Aktuelles | LTV - Aktuelles

Romanikpreis 2016 - Ihre Vorschläge sind willkommen

Romanikpreis 2016 - Ihre Vorschläge sind willkommen

Der Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. wird zum 22. Mal Engagement und Aktivitäten, die in besonderer Art und Weise die Attraktivität der „Straße der Romanik“ erhöht haben, auszeichnen.

Mit einem Festakt im Kloster Jerichow im Frühjahr 2017 werden Initiative und Protagonisten geehrt.

Alle Freunde und Begleiter der „Straße der Romanik“ sind erneut dazu aufgerufen, Initiativen und Projekte zur Belebung und wirtschaftlichen Stärkung der „Straße der Romanik“ auszuwählen und dem Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. (LTV) kund zu tun.

Wir bitten Sie, Ihre Favoriten mit einer formlosen Begründung (maximal 2 DIN A 4 Seiten) für die Ehrung mit dem Romanikpreis 2016 beim Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. (LTV) bis zum 28. Februar 2017 zu nominieren. Mit einer Goldmedaille und zwei Silbermedaillen werden die besten Beiträge geehrt, die seit 1995 vom Landesverband der FDP gestiftet werden.

Das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt lobt für das Jahr 2017 zum 10. Mal einen Sonderpreis aus. Prämiert werden bisheriges Engagement sowie Ideen und Projekte, die im Zeitraum der letzten drei Jahre begonnen und in abrechenbaren Phasen abgeschlossen wurden.
Für diesen Sonderpeis können sich ausschließlich Kommunen, kommunale Strukturen oder Einrichtungen in kommunaler Trägerschaft bewerben. Den Preisträger erwartet eine zweckgebundene Zuwendung in Höhe von 10.000,00 €.

Für den Sonderpreis 2017 des Ministeriums nutzen Sie den Bewerbungsbogen am Ende dieser Seite. Einsendeschluss ist ebenfalls der 28. Februar 2017 in der LTV-Geschäftsstelle.

Es gelten der Posteingangsstempel, der E-Mail-Eingang oder die persönliche Zustellung.

Der LTV wünscht sich auch in diesem Jahr eine intensive Beteiligung. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge.

Symbol Beschreibung Größe
Bewerbungsbogen Sonderpreis 2017 Ministerium.pdf
Bewerbungsbogen Sonderpreis 2017 Ministerium.pdf
1.5 MB

Zurück

LTV-Tipp

"Merseburger Herzogszeit"

Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg in Merseburg

Ausstellung