Themenbaum

Romanikpreis

Die besten Initiativen und Aktivitäten zur Belebung und wirtschaftlichen Stärkung der  „Straße der Romanik“ werden seit 1995 jährlich mit dem Romanikpreis gewürdigt. Die herausragendsten Beiträge werden mit einer Goldmedaille und zwei Silbermedaillen geehrt. Stifter des Romanikpreises ist der FDP Landesverband Sachsen-Anhalt. 

 

Seit dem Jahr 2007 vergibt das Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt einen mit 10.000,00 Euro dotierten Sonderpreis, um kommunale Initiativen bei Infrastrukturverbesserungen, Werbemaßnahmen oder Präsentationen in den Objekten zweckgebunden zu fördern.

 

Die Vorschläge zur Verleihung des Romanik- und Sonderpreises werden durch eine vom Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. einberufene Jury ausgewählt. 

 

Geehrt werden die Preisträger im Rahmen einer Festveranstaltung.

 

Gesamtkoordination:

Tourismusverband Sachsen-Anhalt e.V.

Danzstraße 1, 39104 Magdeburg

Tel.: +49 391 7384300

Fax: +49 391 7384302

E-Mail: info@ltvlsa.de

www.tourismusverband-sachsen-anhalt.de

 

Eine Übersicht der bisherigen Romanik- und Sonderpreisträger finden Sie hier:

 

Beschreibung (Dateigröße)
Übersicht Preisträger 1995-2015.pdf (0.2 MB)

Aktuelles

Trailer

LTV-Tipp

Rundgang durch das UNESCO-Welterbe

Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH in Quedlinburg

um 11:00 Uhr

Sind Sie zum ersten Mal in Quedlinburg? Möchten S...